Bewertung
(179) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
179 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2003
gespeichert: 2.965 (0)*
gedruckt: 39.882 (31)*
verschickt: 348 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Gulasch
750 g Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Margarine
  Wasser, kochendes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gulasch in mundgerechte Stücke schneiden, evtl. Fett abschneiden. Gulasch mit Margarine anbraten. Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und zugeben. Wenn die Zwiebeln braun sind, das Gulasch pfeffern und salzen. Nun kochendes Wasser nach und nach dazugeben, bis es fast verkocht ist. Dann soviel Wasser zugeben, wie man Soße haben möchte. Nun ca. 2 Stunden leicht köcheln lassen.
Immer aufpassen, dass Wasser nachgefüllt wird!

Als Beilage kann man Salzkartoffeln, Spätzle, Nudeln oder einen knackigen Salat reichen.