Sprosseneintopf mit Hackbällchen

Sprosseneintopf mit Hackbällchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.09.2008



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Brötchen, altbacken
2 Zwiebel(n), gehackt
2 Eigelb
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
1 TL Thymian
1 EL Senf, mittelscharf
500 g Sprossen (Mungbohnenkeimlinge)
250 g Zucchini, gewürfelt
250 g Tomate(n), abgezogen und gewürfelt
250 g Kartoffel(n), gewürfelt
1 Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Die Brühe zum Sieden bringen. Das Hack mit der zerpflückten Semmel, Eigelb, Senf, Zwiebeln und Thymian verkneten, salzen und pfeffern. Mit nassen Händen kleine Kugeln formen. In der Brühe ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Abseihen und warm stellen.

Dann die Kartoffeln mit der Brühe aufsetzen und auf kleiner Flamme kochen. Nach 10 Minuten Zucchini und Tomaten dazu geben. Nach weiteren 5 Minuten die abgespülten Bohnenkeime dazufügen und 5 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss die Hackbällchen dazu geben, vorsichtig mischen und alles mit frisch gemahlenem Pfeffer nach Wunsch würzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.