Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2008
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 436 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,61/Tag)

Zutaten

500 g Fischfilet(s) (Pangasiusfilet)
30 ml Öl (Sesamöl)
800 ml Kokosmilch
800 ml Hühnerbrühe
30 ml Limettensaft
  Gewürz(e) nach Wahl
 etwas Fischgewürz mit Ingwer
 evtl. Kardamom
  Ingwer, gemahlen
  Currypulver
 etwas Chiliöl
 etwas Öl (Erdnussöl)
Chilischote(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Pangasiusfilet in Würfel schneiden, würzen und in Erdnussöl kurz sautieren.

Für die Suppe Currypulver und Ingwer in Sesamöl kurz anschwitzen, mit Hühnerbouillon und Kokosmilch ablöschen. Aufkochen, Limettensaft zugeben und aufmixen.

Den Fisch in einem tiefen Teller anrichten, mit Suppe auffüllen und mit Chiliöl verfeinern. Garnitur: dünne Chillifäden.