Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2001
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 691 (2)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.849 Beiträge (ø1,87/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen
200 g Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
75 g Speck, durchwachsen
40 g Butter
125 ml Geflügelbrühe
250 ml Rotwein
  Salz und Pfeffer
200 g Pfifferlinge, geputzt
1 Bund Petersilie, gehackt
4 EL Cognac

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchen in einen Bräter legen. Zwiebeln, Knoblauch und Speck würfeln, um das Hähnchen streuen. In den heißen Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze schieben.

Butter mit Fleischbrühe, Rotwein, Salz und Pfeffer erhitzen. Nach und nach an das Hähnchen gießen, so dass der Boden bedeckt bleibt.

Hähnchen nach 1 Std. zerlegen und anrichten. Bratfond lösen, mit den Pilzen aufkochen, mit Petersilie mischen und abschmecken. Sauce über das Hähnchen geben, mit Cognac beträufeln und flambieren.