Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2008
gespeichert: 709 (0)*
gedruckt: 4.897 (17)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2006
3.453 Beiträge (ø0,78/Tag)

Zutaten

250 g Forellenfilet(s), geräuchert
125 g Butter, weiche
125 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL Zitronensaft
1 TL Meerrettich mit Sahne
1/4 Becher Petersilie, fein gehackt
1/4 Becher Schnittlauch, fein gehackt
  Salz
  Pfeffer, schwarz
  Weißbrot, getoastet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Forellenfilets, Butter und Frischkäse im Mixer 20 Sekunden verrühren.
Zitronensaft, Meerrettich, Petersilie und Schnittlauch unterrühren, nach Geschmack würzen und zusätzlich etwas Zitronensaft zugeben.

Ergibt 500 g. Hält sich im Kühlschrank 4 Tage.