Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2008
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 554 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2006
8.095 Beiträge (ø1,77/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spaghetti
Lachsfilet(s) à 125 g
Pfirsich(e), frisch oder aus der Dose
1 Becher Sahne
  Dill
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 620 kcal

Beide Lachsfilets kurz in etwas Öl braten. Ein Lachsfilet und einen Pfirsich klein schneiden und beiseitestellen.

Den restlichen Lachs und den zweiten Pfirsich zusammen mit der Sahne pürieren.

Zwischenzeitlich die Spaghetti al dente kochen.

Die Lachs-Sahne-Mischung einige Minuten köcheln lassen und mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Verwendung von Dosenpfirsichen ggf. etwas Saft dazu geben. Die beiseitegestellten Lachs- und Pfirsichstücke in der Sauce erwärmen, dann die Sauce mit den Spaghetti mischen. Mit Dill garniert sofort servieren.