Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2008
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 124 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Becher Schmand
500 g Spaghetti (am besten Vollkorn)
400 g Hackfleisch, gemischt
1 m.-große Paprikaschote(n)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
2 kleine Tomate(n)
1 Prise(n) Paprikapulver
1 kleine Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, anschließend zur Seite stellen.

Paprikaschote, Tomaten und Zwiebel in kleine Stücke (ca. 1 x 2 cm) schneiden.

Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne in etwas Öl krümelig braten. Heraus nehmen und beiseite stellen.

Die Nudeln, Paprika, Zwiebeln und Tomaten in die Pfanne geben und zwei bis drei Minuten braten. Danach Hackfleisch, Schmand und den Inhalt einer kleinen Dose Tomatenmark in die Pfanne geben und alles aufkochen lassen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Beim Einkauf sollte man sich nach persönlichem Geschmack für die Farbe der Paprika entscheiden. Wer es lieber fruchtig-süßlich mag, nimmt rote Paprika, wer es lieber deftig-gemüsig mag, nimmt grüne Paprika.

Wir verwenden für dieses Rezept hin und wieder normale statt Vollkornspaghetti. Das ist auch lecker, aber noch besser schmeckt's mit Vollkorn.