Illes leichter und leckerer Thunfisch - Tomaten - Salat


Rezept speichern  Speichern

ww-geeignet und fettarm, schnelle Zubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (182 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 29.08.2008



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch, in Öl - wichtig für den Geschmack!
500 g Tomate(n), fest und schmackhaft
2 Zwiebel(n)
1 Prise(n) Knoblauch, oder Knoblauchsalz
2 EL Mais
2 EL Erbsen, gefrostet
1 EL Balsamico vino - hell
1 Zitrone(n)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer, aus der Mühle Tomatengewürz oder gekörnte Gemüsebrühe
Basilikum
Zucker, oder Honig
Petersilie
Chili

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Thunfisch über Sieb abgießen und 1 TL Öl zurückbehalten.
Selbigen mit der Gabel zerkleinern, mit Zitrone beträufeln, Pfeffer und Salz zugeben.
Die Zwiebel in kleine, feine, halbierte Scheiben schneiden mit dem Thunfisch vermengen und etwas ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten achteln, nach Geschmack die Kerne entfernen oder auch mit verwenden. Wird etwas flüssiger.
Mit Chili und Tomatengewürz vermengen und die gekörnte Brühe zugeben. Mit dem Mais vermischen und den marinierten Thunfisch zugeben. Leicht unterheben, nicht zu sehr vermatschen.

Alles mit 1 El Balsamico abschmecken und nach Bedarf nachwürzen.
Geschnittene Basilikumblätter und Petersilie verfeinern den Salat.
ca. 15 Minuten vor dem Servieren die Frost-Erbsen unterheben, so bleiben sie schön knackig und grün.

Gesamt 6 P = 3 P/pro Portion

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Illepille

Hi, im Rezept steht, mit Chili und Tomatengewürz würzen und die gekörnte Brühe zugeben.👆 Der Zucker dient dem Finale zum Abschmecken. MfG Ille

20.06.2021 06:01
Antworten
vanLengen

Hi, im Rezept wird Brühe und Zucker erwähnt, taucht aber nicht in der Rezeptliste auf. Könntest Du das bitte kurz klären? Ansonsten soeht es sehr lecker aus!

19.06.2021 17:22
Antworten
ReniRosenrot

Hallo Illepille, das war heute eine schnelle, leichte, leckere Mahlzeit, gerade richtig bei 34 Grad. Zum Glück hatte ich alle Zutaten im Haus, außer TK-Erbsen. Mit einem Knoblauchbrot, das auch noch vorrätig war, hatten wir ein leckeres Mittagessen. Das gibt's bestimmt bald wieder, dann auch mit TK-Erbsen. ⭐⭐⭐⭐, Foto folgt. LG ReniRosenrot

18.06.2021 16:16
Antworten
Illepille

Das freut mich, Dankeschön ❣

19.06.2021 07:24
Antworten
Wasserhund

Super lecker, mein Mann meinte ich hätte eine Auszeichnung verdient. Habe die Erbsen durch Kidneybohnen ersetzt, würde aber das nächste Mal eher Paprika nehmen. Daumen hoch und 5 Sterne.

26.06.2020 20:13
Antworten
Gelöschter Nutzer

... lecker, schnell gemacht und gesund. Perfekt. Lg la_waas

06.10.2008 19:27
Antworten
Biggyli

Hallo Ille, kannst Du bitte noch sagen, wieviel Gramm Inhalt die Thunfischdose hat ? Hier gibt es verschiedene Größen. Dank. LB Christa

17.09.2008 06:31
Antworten
Illepille

Ja, 150 g Abtropfgewicht, liebe Christa! LG Ille

17.09.2008 07:36
Antworten
tanja1906

Hallo Ille, Deinen Thunfisch-Tomaten-Salat gabs bei mir mittlerweile schon zweimal. Nur jedesmal ohne Erbsen und Mais. Schmeckt wirklich absolut lecker und kann man nur empfehlen. Vielen Dank für das Rezept! LG Tanja

15.09.2008 16:34
Antworten
Illepille

Tanja, das freut mich ja, wenn er euch :-x schmeckt! Alles Liebe für euch eure Ille.

15.09.2008 17:13
Antworten