Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2008
gespeichert: 117 (0)*
gedruckt: 1.219 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2004
1.465 Beiträge (ø0,27/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Butterschmalz
500 g Gulasch (Schwein)
  Salz und Pfeffer
1 TL Kümmel
Lorbeerblätter
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
2 EL Tomatenmark
800 ml Fleischbrühe
Paprikaschote(n), rote
1 kl. Dose/n Sauerkraut (425 ml)
200 g saure Sahne
1 EL Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken.

Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und darin das Fleisch ringsum scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und das Ganze mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Lorbeerblättern würzen. Nun Zwiebeln und Knoblauch mit dazu geben und leicht anbraten. Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und kurz mit anschwitzen, danach mit der Fleischbrühe ablöschen und das Ganze zugedeckt 30 Min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Paprikaschote putzen, waschen und würfeln. Das Sauerkraut abtropfen lassen. Beides nach den 30 Min. mit hinzugeben und noch einmal für 30 Min. zugedeckt köcheln lassen.

Die saure Sahne mit dem Mehl verquirlen und mit unterrühren, dann erneut aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Noch ein letztes Mal abschmecken und servieren.

Dazu passen leckere Petersilienkartoffeln.