Gemüsewraps aus Pfannkuchenteig

Gemüsewraps aus Pfannkuchenteig

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 29.08.2008



Zutaten

für
250 g Mehl (Vollkornmehl)
2 Ei(er)
100 ml Milch
Salz und Pfeffer
350 g Zucchini
4 EL Olivenöl
300 g Tomate(n)
100 g Hüttenkäse
1 EL Kresse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Pfannkuchenteig Mehl, Eier, Milch, Salz und Pfeffer zu einem Teig verrühren. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit 2 EL Öl 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Die Pfannkuchen nach und nach in einer leicht geölten Pfanne ausbacken. Fertige Pfannkuchen auf einer Seite mit Hüttenkäse bestreichen, Zucchini, Tomaten und Kresse darauf verteilen und gut und fest einrollen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sonnenfeuer85

Viel zu wenig Milch. Mit dem Rezept wird es ein Knetteig. Habe noch 2 Eier und nochmal 100ml Milch dazugegeben. Dann noch einen kleinen Schuss ca. 50ml Wasser.

06.07.2021 17:33
Antworten
Pitpolle

Für die Pfannkuchen sind 100ml Milch viel zu wenig..Der Teig ist nicht flüssig..habe sicher noch 100 ml -150 ml Mineralwasser und Milch extra dazugegeben

23.02.2019 12:50
Antworten