einfach
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rind
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Porree - Hack - Nudelpfanne a la Helene

Für die WWler unter uns - 6 Ps pro Portion

Durchschnittliche Bewertung: 3.89
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.08.2008



Zutaten

für
2 TL Öl
300 g Tatar
2 Stange/n Porree
300 ml Gemüsebrühe
80 g Nudeln, kurze
50 g Frischkäse, fettreduzierter
n. B. Kümmel, gemahlen und Paprikapulver
Salz und Pfeffer
1 EL Senf, (Kräutersenf)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen.
Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Tatar darin krümelig anbraten. Den Porree zufügen und kurz mitbraten. Anschließend die Brühe angießen und das Ganze köcheln lassen, bis der Porree gar ist. Nun den Senf und den Frischkäse unterrühren und das Ganze mit den o. g. Gewürzen abschmecken.
Zum Schluss die Nudeln unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ibag50

Sehr lecker, gibt es nun öfter. Bild habe ich hochgeladen. Gruß ibag50

26.12.2010 23:31
Antworten
ralfburger

2 TL Öl 2,5 Pp 2010 300 g Tatar 8,12 Pp 2010 2 Stange/n Porree 0 Pp 2010 300 ml Gemüsebrühe 0 Pp 2010 80 g Nudeln, kurze 7,5 Pp 2010 50 g Frischkäse, fettreduzierter 0,8 Pp 2010  n. B. Kümmel, gemahlen und Paprikapulver 0 Pp 2010   Salz und Pfeffer 0 Pp 2010 1 EL Senf, (Kräutersenf) 1 Pp 2010 2 Personen 19,92 Pp 2010 1 Person 9,96 Pp 2010

13.05.2010 15:34
Antworten
missmurphy13

hallo helene, vielen dank für dieses feine rezept! mal was anderes als immer nur tomatensoße zu den nudeln. geht schnell, schmeckt toll und hat wenig punkte. von mir daher ein herzliches dankeschön, 5 sternchen und ein foto. missmurphy

15.03.2009 16:21
Antworten
Kampfküken

Ich koche das heute nun zum zweiten Mal, meinem Freund und mir hat es sehr geschmeckt. Er hat sich allerdings Creme Fraiche zum Schluss reingemacht und ich eben den Frischkäse. War sehr lecker!

12.02.2009 09:03
Antworten
firebird1986

Hab dieses Rezept heute ausprobiert! War sehr lecker! Was ich mir noch darin gut vorstellen könnte, wären Champignons. Werd das mal das nächste Mal ausprobieren. LG Nadine

29.01.2009 22:15
Antworten