Polenta - Gratin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.03.2003 843 kcal



Zutaten

für
200 g Maisgrieß (Polenta)
500 g Bohnen, grüne
250 g Tomate(n)
500 g Hackfleisch vom Rind
1 EL Öl
2 Pck. Mozzarella
100 g Käse (Emmentaler)
Kräuter, gemischt, italienische
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
843
Eiweiß
47,95 g
Fett
51,68 g
Kohlenhydr.
46,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Polenta in 650 ml kochendem Salzwasser einrieseln und unter Rühren aufkochen. Auf ein mit Maisgrieß bestreutes Backblech gießen und glatt streichen. (ca. 1,5 cm dick).
Bohnen putzen und in Salzwasser garen, abgießen. Tomaten vierteln. Hack im Öl krümelig anbraten, salzen u. pfeffern. Mit den Bohnen und Tomaten in eine Gratinform geben. Polenta in Rauten schneiden und darauf verteilen. Mozzarella zerzupfen, Emmentaler grob raspeln und auf dem Gratin verteilen. In den 200° heißen Backofen und ca. 25 Min. überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JLina

Sehr lecker - habe noch etwas passierte Tomaten dazugegeben. Wird bestimmt mal wieder gekocht. VG Jlina

08.01.2013 19:54
Antworten
Daisy4711

Habe es gestern gekocht und es war hervorragend! Ich habe statt der Tomaten Passata genommen, denn mein Männerhaushalt verweigert "sichtbare oder gar rohe" Tomaten. Die Mengenangaben waren prima, ach ja, hatte gefrorene Bohnen und vegetarisches Hackfleisch.

29.03.2008 18:43
Antworten
uhlasi

Geschmacklich fand die gesamte Familie das Essen gut. Allerdings fanden alle, dass etwas Soße fehlt bzw. das Essen etwas trocken ist.

24.08.2007 12:27
Antworten
schnuebi

Ich habe das Gericht nachgekocht und muss sagen, dass es wirklich sehr lecker schmeckt! Ich habe die Tomaten weggelassen und es schmeckt trotzdem! Und der Emmentaler passt perfekt zur Polenta;-)!

14.08.2007 12:18
Antworten