Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2008
gespeichert: 268 (0)*
gedruckt: 1.640 (6)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2008
13.615 Beiträge (ø3,83/Tag)

Zutaten

450 g Himbeeren, frisch oder TK
180 g Hüttenkäse
150 g Naturjoghurt, fettarm
3 EL Zucker, oder entsprechende Menge Süßstoff
 evtl. Puderzucker, für die Garnitur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 90 kcal

Frische Himbeeren waschen ODER tiefgekühlte Himbeeren auftauen lassen. Einige Himbeeren für die Garnitur beiseite legen.
Den Rest zusammen mit dem Hüttenkäse mit der Rückseite eines Löffels durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Joghurt, Zucker oder Süßstoff unterrühren, in Dessertschalen füllen und für mind. 1 Stunde kühl stellen.
Kurz vor dem Servieren mit den beiseite gelegten Himbeeren Garnieren und evlt. mit Puderzucker bestäuben.