Bewertung
(8) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2008
gespeichert: 334 (0)*
gedruckt: 4.003 (10)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.09.2003
14.258 Beiträge (ø2,74/Tag)

Zutaten

Schweineschnitzel, (Schinkenschnitzel)
250 g Champignons
Zwiebel(n)
300 g saure Sahne
300 g süße Sahne
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
  Mehl
2 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Schnitzel waschen und etwas kleiner schneiden (das man so ca. 12 Schnitzelchen hat). Die Schnitzel dann mit Ei und Mehl panieren.

Zwiebel in Ringe schneiden, Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Die panierten Schnitzel in einer Pfanne in einem EL Öl scharf anbraten. Danach herausnehmen.

Zu dem Bratenfett den zweiten EL Öl geben und die Zwiebeln und Champignons anbraten. Pfanne vom Herd nehmen und die saure und die süße Sahne dazugeben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine kleine Auflaufform einfetten und die Schnitzel hineinlegen. Die Zwiebel - Champion - Masse darüber verteilen und für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 ° geben. Die ersten 15 Minuten gebe ich Alufolie drüber.

Achtung: Es gibt keine Soße - wir machen da meist Röstis zu.