Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2008
gespeichert: 159 (0)*
gedruckt: 1.256 (12)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.03.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Öl
2 Handvoll Sprossen (Alfalfa)
470 ml Gemüsebrühe
Paprikaschote(n), rote
150 g Quinoa
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein hacken, die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Beides im Öl einige Minuten braten. Quinoa dazu geben, kurz anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Einmal aufkochen lassen, dann bei kleiner Hitze ausquellen lassen, bis die Quinoa weich ist.

Die Sprossen gut spülen, abtropfen lassen und grob hacken. Unter die Quinoa mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.