Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2008
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 197 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.03.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

50 g Margarine
400 g Pasta (Vollkorn)
  Salz und Pfeffer
1/4 TL Safran
200 ml Soja - Sahne
300 g Zucchini
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Die Zucchini mit einem Sparschäler in flache Streifen ziehen, als ob man sie schälen würde.

Die Zucchinistreifen in der Margarine kurz knackig braten, die Soja-Sahne angießen, den Safran dazu geben und kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und mit der Pasta vermengen.