Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2008
gespeichert: 432 (0)*
gedruckt: 2.608 (6)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
10.728 Beiträge (ø1,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Haxe(n) (Schweinehinterhaxe)
19 g Pökelsalz
2 1/2 g Pfeffer
1 1/2 g Muskat
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 TL Koriander, gemahlen
1 TL, gehäuft Aspik - Pulver
2 EL Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch vom Knochen lösen und in dosengerechte Stücke schneiden. Gewürze pro/kg Fleisch.

Das Fleisch mit den Gewürzen und dem Aspikpulver vermengen, fest in die Dosen (Gläser) schichten und das Wasser zugeben.

Die Dosen werden dann 15 Min. gekocht und dann mit 85° nochmals 90 Min. gesiedet danach die Dosen kurz mit kaltem Wasser abspülen (Gläser natürlich nicht – die platzen.) Man kann auch Schulterstücke mit Schwarte nehmen.