Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2008
gespeichert: 189 (0)*
gedruckt: 2.171 (2)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.07.2008
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti, zweimal gebrochen und bissfest gekocht
Lauchzwiebel(n), klein geschnitten
Paprikaschote(n), rot, klein geschnitten
Tomate(n), klein geschnitten
  Für die Sauce:
1 Dose Thunfisch, incl. Öl
4 EL Milch
4 EL Ketchup
4 EL Sojasauce
 wenig Chilipulver
 wenig Tabasco
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gekochten Spaghetti mit den klein geschnittenen Lauchzwiebeln, Paprikaschoten und Tomaten mischen.

Achtung: Nur soviele Nudeln untermischen, dass ein ausgewogenes Verhältnis Nudeln : Gemüse entsteht. Evtl. müssen nicht alle Nudeln zugegeben werden.

Für die Soße den Thunfisch mit Öl, die Milch, den Ketchup und die Sojasoße mixen und mit Chilipulver und Tabasco abschmecken.

Nun den Salat und die Soße vermischen, dabei darauf achten, dass der Salat saftig ist. Ggf. muss die Soßenmenge angepasst werden.

Vor allem mit Sojasoße und Ketchup nicht knausern.

Das Ganze ergibt eine große Schüssel Salat.