Vorspeise
kalt
Europa
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Deutschland
Snack
Käse
Diabetiker
marinieren
Studentenküche
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Harzerkäse - Salat

leicht, eiweißreich und gesund

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.08.2008 637 kcal



Zutaten

für
1 Stange/n Käse, Harzerkäse a 250 g
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Schnittlauch
1 EL Öl, neutrales
1 TL, gehäuft Senf, mittelscharfer
1 TL Kümmel, gehackt
1 Prise(n) Paprikapulver, scharf
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Pfeffer, gemörster
4 Scheibe/n Brot(e), (frisches Vollkornbrot), geröstet

Nährwerte pro Portion

kcal
637
Eiweiß
33,20 g
Fett
36,84 g
Kohlenhydr.
42,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Den Harzer in dünne Scheiben schneiden.
Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
Das Öl in eine Tasse geben und mit dem Knoblauch, Senf, Kümmel, Paprika, Zucker, Salz und Pfeffer gut mischen. Den Schnittlauch unterheben.

Die Käsescheiben dachziegelartig auf einen Teller legen und die Zwiebelringe darauf verteilen.
Die Marinade gleichmäßig darüber träufeln, frisch aus der Mühle pfeffern. Einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen. Mit dem Brot servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Taucher999

Schnell und lecker

18.09.2019 20:35
Antworten
Archeheike

Hallo, ich hatte noch Harzer Käse und suchte nach einem Rezept, da bin ich auf dieses gestoßen. Wirklich lecker und schnell gemacht. Ich hatte leider nur 2 Stunden Zeit ihn durchziehen zu lassen, so habe ich ihn auf dem Küchentisch stehen lassen und nicht in den Kühlschrank gestellt. LG Heike

14.08.2017 07:45
Antworten
Gelöschter Nutzer

Oh Mann, Mega-lecker! Ihn vorzubereiten ist sogar ein Muss, eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen und dann kommt der Genuss. Danke für das Rezept. LG Bianca

17.05.2017 11:47
Antworten
SweetChoclateDreams

hallo. sehr sehr lecker!!!! ich bin ja eh ein fan vom harzer käse, aber den käse als salat??? hätte ich nie gedacht. sehr würzig und pikant mit einer dicken scheibe brot ist es einfach nur mega lecker. vielen dank für das tolle Rezept und natürlich volle sterne. bild wird hochgeladen lg

12.05.2017 18:08
Antworten
spotikanoni

Sehr lecker.... hab doppelte Menge genau nach Rezept gemacht. Ich dachte zuerst, es wäre zu wenig Dressing. Aber nach 6 Stunden Ziehzeit war es genau richtig durchgezogen und absolut ausreichend. Unbedingt 1 Stunde vor'm Essen aus dem Kühlschrank nehmen! Der Käse hat durch die Zwiebeln, Knoblauch und Pfeffer ordentlich *Wums*

06.05.2017 19:17
Antworten
belli

Hallo, ich habe noch nieee Harzerkäse gemocht, aber irdendwie hat mich dein Rezept dazu gebracht, diesen Salat auszuprobieren. Gut so ... denn es war megalecker und wird mit Sicherheit öfter gemacht. Besonders erfreulich ist auch der geringe Fettgehalt. LG belli

09.12.2011 23:02
Antworten
Daniela1603

Hallo sehr lecker der Salat. Danke für das Rezept. LG Dani

25.01.2011 13:52
Antworten
Locy

Hallo Dani, schön, dass er dir geschmeckt hat. Am Wochenende hatte ich ihn auch wieder auf dem Tisch. LG Locy =:)

26.01.2011 11:18
Antworten
Locy

Es freut mich sehr, dass es euch geschmeckt hat. :o) LG Locy =:)

13.02.2010 10:53
Antworten
eflip

Genial mit dem Knoblauch und dem Senf. Essen wir sehr gerne und wirds sicher wieder geben. Besten Dank für die tolle Idee!!!

12.02.2010 16:59
Antworten