Salat
Vorspeise
kalt
Sommer
Europa
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Frühstück
Deutschland
Snack
Käse
Eier oder Käse
marinieren

Rezept speichern  Speichern

Handkäse mediterran

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.08.2008



Zutaten

für
4 Port. Käse, (Handkäse od. Harzer od Münster)
1 EL Rosmarin
½ TL Oregano
1 Zweig/e Basilikum
50 ml Essig, evtl. Balsamico
120 ml Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch, in Scheiben geschnitten
8 Oliven, grüne in Scheiben geschnitten
8 Oliven, schwarze in Scheiben geschnitten
einige Zwiebel(n), (Silberzwiebeln)
¼ Paprikaschote(n), rote, in kleine Würfel geschnitten
½ Chilischote(n), rote oder Chiliflocken
50 g Bacon, klein gewürfelter, ausgebackener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Den Käse in eine ausreichend große Form legen.
Die anderen Zutaten zusammen mischen und mit Salz und Pfeffer, eventuell mit etwas Zucker, abschmecken. Nach Geschmack mit etwas Wasser oder Brühe angießen. Über den Käse geben.
Abdecken und mindestens einen Tag ziehen lassen.

Dazu schmeckt jede Art von Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, mir hat dieser Handkäse ausgesprochen gut geschmeckt, für 1 Portion waren es 2 EL Olivenöl, die ich auch gerne zum Schluss aufgetunkt habe. Von mir 5 Sterne Liebe Grüße Christine

12.01.2019 14:08
Antworten
JuliGro

Hallo cucaratscha, bei uns gab es heute dein Handkäse-Rezept. Obwohl ich schon deutlich weniger Öl genommen habe, war es mir zu ölig und mir hat die Frische gefehlt. Leider kam der Geschmack vom leckeren Handkäse nicht mehr heraus. Danke für das Rezept, mein Foto ist unterwegs und liebe Grüße, Julia

18.12.2018 21:55
Antworten