Schlotfeger


Rezept speichern  Speichern

Waffeln aus dem Hörnchenautomat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.08.2008



Zutaten

für
250 g Kandiszucker, brauner
¼ Liter Wasser
125 g Butter
2 Ei(er)
250 g Mehl
n. B. Kuchenglasur (Schokolade)
n. B. Sahne, geschlagene
etwas Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucker, Wasser und Butter in einen Topf geben. Langsam erwärmen, damit sich der Zucker auflöst. Die Masse dann kurz aufkochen und abkühlen lassen. Dann Eier und Mehl zugeben und gut verrühren.

Den Teig portionsweise in einem heißen Hörnchenautomaten zu Waffeln backen. Noch heiß in Röllchen formen.

Die kalten Röllchen mit Kuchenglasur überziehen und kurz vor dem Servieren mit geschlagener Sahne, die mit etwas Vanillezucker gesüßt ist, füllen.

Die Waffeln können auch als Eiswaffeln oder als Nachspeisenschälchen geformt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Shizzny

Habe die Schlotfeger heute für meine "Kaffeedamen" gebacken. Die ganzu Runde war begeistert hab allerdings noch einen halben Teelöffel Zimt zum Teig gegeben. Danke für das Rezept volle Punktzahl von uns

31.08.2014 17:51
Antworten