Salat
Gemüse
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Reis- oder Nudelsalat
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Mediterraner Pastasalat

Ein echter Sommersalat, schmeckt nach Urlaub und Sonne

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.08.2008



Zutaten

für
100 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt, fein gehackt
100 g Oliven, schwarze, ohne Stein, fein gehackt
200 g Feta-Käse (Schafskäse oder Ziegenkäse), zerbröselt
5 EL Balsamico oder Sherryessig
125 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
½ Handvoll Salbei, frische Blätter
Salz und Pfeffer
500 g Penne rigate oder Farfalle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tomaten, die Oliven, den Feta, das Tomatenmark, die Knoblauchzehen, den Essig und 8 Esslöffel Olivenöl in eine große Schüssel geben. Alles miteinander vermengen, eventuell noch etwas warmes Wasser dazu geben, wenn die Masse zu fest gerät. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und warm unter die anderen Zutaten heben. Den Salat eine Weile durchziehen lassen.

Eine Handvoll frische Salbeiblätter in dem restlichen Olivenöl knusprig ausbacken und direkt vor dem Servieren auf dem Nudelsalat verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

falafel

Hallo Dein Salat hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe für 2 Personen ca. 2 El Tomatenmark genommen, da das oben bei den Zutaten nicht aufgeführt wird. falafel

10.03.2020 20:06
Antworten
angelika1m

Hallo, die Idee mit den Salbeiblättern ist top ! Uns hat der Salat sehr gut geschmeckt.An den Mengenverhältnissen habe ich nichts geändert,passte für uns genau. LG, Angelika

14.07.2018 18:28
Antworten