Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2008
gespeichert: 259 (0)*
gedruckt: 1.918 (7)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.07.2007
20 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
40 g Hefe
200 ml Milch, warme
75 g Zucker
50 g Butter, weiche
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
  Fett zum Ausbacken
  Zimt zum Wälzen
  Zucker zum Wälzen
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe mit etwas warmer Milch und 1 TL Zucker verrühren, in die Mulde geben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Min. gehen lassen. Die restliche Milch, den Zucker, die weiche Butter, den Vanillezucker und das Ei dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Menge aufgehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen, in Rechtecke schneiden und diese zugedeckt ca. 30-35 Min. gehen lassen.

Das Fett in einem Topf erhitzen, die Teigstücke leicht ausziehen und schwimmend goldbraun ausbacken. Die Ausgezogenen herausnehmen und abtropfen lassen. In einer Mischung aus Zimt und Zucker wälzen, erkalten lassen und servieren.