Braten
Fleisch
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Jettes göttliche Spare Ribs

für alle Fleischfresser

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 25.08.2008 1036 kcal



Zutaten

für
2 kg Rippchen (Schälrippchen)
1 Glas Sauce (Zigeunersoße)
1 Flasche Sauce (Barbequesoße)
4 EL Honig oder Rübenkraut
2 EL Pflanzenöl
4 EL Chilisauce, scharfe
Salz und Pfeffer
etwas Zucker
etwas Milch
etwas Knoblauch

Nährwerte pro Portion

kcal
1036
Eiweiß
105,49 g
Fett
51,22 g
Kohlenhydr.
36,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Aus den flüssigen Zutaten und den Gewürzen eine Marinade herstellen. Die Rippchen für mindestens 3 - 4 Stunden darin einlegen, gerne aber auch länger.

Nach der Marinierzeit die Rippchen in eine große, flache Auflaufform geben. Sie können ruhig noch mit etwas Marinade bedeckt werden und zugedeckt im Ofen bei etwa 180 Umluft für ca. 35 Minuten garen. Danach wird die Abdeckung runtergenommen, und die Rippchen bleiben solange im Ofen, bis sie eine knusprig-braune Farbe erhalten haben.

Dazu kann man - wenn man der Magen es noch zusätzlich verkraftet - Potato Wedges essen. Oder, schlicht und einfach, einen grünen Salat!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lala0904

die Zubereitungsart ist wirklich top! Wenig Gebatzel im Ofen 😊

09.05.2018 19:29
Antworten