Creme
Dessert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marzipanmousse

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.08.2008



Zutaten

für
300 g Marzipanrohmasse
4 Eigelb
200 g Zucker
½ Liter Milch
6 Blatt Gelatine
½ Liter Sahne
500 g Himbeeren
1 Glas Rotwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 30 Minuten
Das Marzipan mit der Milch aufkochen. Die Eigelbe und den Zucker schaumig schlagen und unterrühren. Anschließend die Gelatine darin auflösen und alles erkalten lassen.

Zum Schluss die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Für die Soße die Himbeeren mit dem Rotwein pürieren und zur Marzipanmousse servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Keilweibchen

Hallo bapfan, dieses Rezept ist einfach nur klasse. Sehr einfach zuzubereiten - wir haben allerdings Pulver- statt Blattgelatine verwendet - und einfach nur lecker. Selbst für mich, die eigentlich kein großer Fan von Marzipan ist, ein Dessert, das ich sicher nicht links liegen lasse. Besonders gefallen hat uns die Kombi aus der recht süßen Mousse mit dem Säuerlichen der Himbeer-Wein-Sauce. Passt prima! LG Elli

01.05.2013 09:13
Antworten