Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Schnell
einfach
Fisch
Resteverwertung
gekocht
Studentenküche
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Jettes göttliche Pastasoße

schnell und himmlisch lecker! Keine Diät

Durchschnittliche Bewertung: 3.94
bei 30 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 25.08.2008 628 kcal



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), grün
1 Paprikaschote(n), gelb
2 Dose/n Thunfisch in Öl, abgetropft
1 Zwiebel(n)
100 g Speck, fetter, gewürfelt
2 Becher Sahne
2 EL Petersilie
1 EL Schnittlauch
1 ½ EL Gemüsebrühe, gekörnte
Salz und Pfeffer, schwarzer
Paprikapulver, edelsüß

Nährwerte pro Portion

kcal
628
Eiweiß
22,63 g
Fett
56,56 g
Kohlenhydr.
8,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Speck in einem Topf auslassen, jedoch nicht zu kross werden lassen. Die Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen. Im Anschluss den Thunfisch hinzugeben, kurz mit anschwitzen lassen. Gleich darauf kann auch schon mit der Sahne aufgegossen werden.

Nun fügt man nur noch die gewürfelten Paprika hinzu, um sie gar ziehen zu lassen. Da die Gewürze jetzt noch zu unserem Soßenglück fehlen, dürfen diese jetzt auch in den Topf hinein. Dazu passen am besten Spaghetti oder Bandnudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mosterfe

Hallo, wir mögen wirklich gerne auch die Kombi aus Fisch und Fleisch, aber dieses Gericht hat uns leider nicht so gut geschmeckt.

14.03.2020 09:36
Antworten
raven23

Hallo, heute gab es dieses Gericht zum Abendessen. War sehr lecker! :D Mal was anderes als immer nur Tomatensosse! Foto ist hochgeladen! LG raven

28.06.2016 20:26
Antworten
majon38

Lecker ... wird bestimmt wieder gekocht.

25.02.2016 09:46
Antworten
Katti1974

Totoal lecker! !!! Das wird es bei uns jetzt öfter geben

06.12.2015 15:25
Antworten
Backlady60

Eine super leckere Idee - schon mehrmals gemacht!

19.10.2015 21:55
Antworten
MasterKeks

Kippt man den Thunfisch mit Öl hinein oder lässt man den vorher abtropfen? Sorry für die möglicherweise doofe Frage, aber ich habe noch nie mit Thunfisch gekocht...

28.03.2011 13:31
Antworten
jemsley

Huhu! Bitte unbedingt den Thunfisch vorher abtropfen, sonst wird das eine echt schmierige Sache ;-) LG, jemsley

30.03.2011 11:21
Antworten
Ela*

Die Zutatenliste ist entsprechend ergänzt worden. Ela* chefkoch.de

30.03.2011 15:22
Antworten
annebodo

Hallo Jemsley, wir haben heute diese wirklich sehr leckere Pastasauce probiert! LG Bedenken, die Sauce könnte etwas "paprikalastig" sein, trafen so gar nicht zu... der Thunfisch war das was "dominierte", aber nicht negativ :-)) Also ein wirklich gutes Rezept! LG Andrea

08.11.2008 21:03
Antworten
jemsley

Toll, das ist prima und freut mich natürlich!! LG, die Jette

25.08.2009 17:59
Antworten