Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2008
gespeichert: 257 (0)*
gedruckt: 1.845 (4)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2004
3.943 Beiträge (ø0,75/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Marzipan
Ei(er), Kl M, getrennt, 1 Prise Salz (Eiweiß)
180 g Zucker
100 g Mehl, ( 405 )
50 g Kakaopulver, ungesüßt
Vanilleschote(n)
80 g Butter
150 g Mehl, für Mürbeteig
100 g Butter, für Mürbeteig
50 g Zucker, für Mürbeteig
  Für die Creme:
100 g Milch
100 g Schokolade, 85 %
5 Blatt Gelatine
800 g Sahne
100 g Schokolade, Mandel - Birne
20 g Marmelade, für Mürbeteigboden
2 Schuss Grand Marnier
50 g Mandel(n), gehobelt
50 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Schokoladen-Mandel-Boden:
Marzipan mit Eigelb, 80 g Zucker und dem Mark der Vanilleschote gut schaumig rühren. Eiweiß mit etwas Salz und restlichem Zucker schlagen. Eischnee unter die Eigelb-Marzipan-Masse heben. Gesiebtes Mehl/Kakao - Gemisch darunter geben. Die flüssige Butter vorsichtig beigeben. Die Masse ist für eine 28 ∅ Springform. Backzeit bei 170° C etwa 40 Minuten.

Für den Mürbeteigboden:
Mit Mehl, Butter und Zucker einen Mürbeteig herstellen. Einen dünnen Boden ausrollen und goldgelb backen.

Für die Sahnecreme:
Milch aufkochen, eingeweichte Gelatine und die 85%ige Schokolade darin auflösen. 600 g Sahne schlagen und in die kalte, aber noch nicht stockende, Schoko-Creme rühren.

Torte zusammensetzen:
Mürbeteigboden mit Marmelade einstreichen, Schokolade-Mandel-Boden durchschneiden (1 1/2 cm) und einen Teil auf Mürbeteig auflegen.
Springformring darüber und an der Seite mit einem Streifen Butterbrotpapier auslegen (wegen Eisengeschmack, entfällt bei Aluring oder Plastik).
Schokoboden mit dem Likör parfümieren. Sahnecreme zur Hälfte in die Form einfüllen, den 2. Boden (1 1/2cm) auflegen (parfümieren) und die restliche Sahne einfüllen. Sahnetorte etwa 5 St. kalt stellen.

Garnitur:
Die Mandel-Birne Schokolade mit der Butter in Wasserbad nicht zu warm auflösen. Die Schokomasse auf ein Backpapier rund aufstreichen. Etwa kuchentellergroß. Nach erstarren in 18 Stücke einteilen und kalt stellen.

Die restlichen 200g Sahne schlagen und die Sahnetorte einstreichen. Die Schokoteile auflegen. Den Rand der Torte mit den leicht angerösteten Mandelblättchen einstreuen.