Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2008
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 567 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Beeren (Blaubeeren)
100 ml Honig (oder mehr bei Bedarf)
1 halbe Zitrone(n), der Saft davon
5 Blätter Minze
350 ml Rahm, geschlagener
250 ml Joghurt, griechischer, dickflüssiger
4 TL Pistazien, fein gehackte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 306 kcal

Die Blaubeeren putzen, waschen und mit Honig, Zitronensaft und Minzeblättern pürieren. Das Gemisch durch ein Sieb pressen und somit die Samen und die Haut vom Pürierten trennen, die Reste im Sieb dann wegwerfen. Das durchgedrückte Gemisch testen und allenfalls mit Honig nachsüßen. In eine Schüssel geben, mit einer Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank ca. 10 Min. kalt werden lassen.

Den Rahm steif schlagen und mit dem Joghurt mischen. Das Blaubeerpüree vorsichtig unter den Joghurt mischen. In vier Gläser füllen und kühlen.

Vor dem Servieren mit Pistazien und allenfalls einigen Blaubeeren verzieren.