Fingerfood
Resteverwertung
Snack
Studentenküche
einfach
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Flammkuchenbaguette - der schnelle Snack

wie auf dem Strasbourger Weihnachtsmarkt

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.08.2008



Zutaten

für
2 Becher Sauerrahm
4 Becher Crème fraîche
2 große Zwiebel(n) (Metzgerzwiebeln)
2 Pck. Speck, gewürfelt
1 Beutel Käse (Emmentaler), gerieben
4 Stange/n Baguette(s), möglichst breit
1 EL Öl
Muskat
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln in dünne Ringe oder Halbringe schneiden. Den Sauerrahm, die Creme fraiche und das Öl verrühren, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf den aufgeschnittenen Baguettehälften verteilen, danach noch Speck, Zwiebeln und Käse darüber verteilen. Bei 200°C in den Backofen, bis der Käse goldbraun verlaufen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo Dorem, der in Scheiben geschnittene Speck ist die Variante von Camouflage, der das Foto gemacht hat. Der Rezepteinsteller verwendet gewürfelten Speck, der oben drauf gestreut wird, wie beschrieben. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

13.08.2018 09:50
Antworten
dorem

Und wo kommt der in Scheiben geschnittene Speck her? Der wurde weder bei den Zutaten, noch bei der Zubereitung erwähnt 😉, aber sonst gutes Rezept

13.08.2018 07:56
Antworten
Gelbhund

Superlecker😊 echt empfehlenswert

27.06.2018 21:55
Antworten
camouflage165

Schnell gemacht und sehr lecker! Foto folgt. LG camouflage165

29.05.2016 16:39
Antworten
skatertine

Ich nehme für diese Baguettes bzw. für Flammkuchen lediglich Schmand, schmeckt auch klasse. Ansonsten wirds bei uns genauso gemacht und wird immer wieder gerne gegessen. Danke für das Rezept ;)

01.09.2013 12:09
Antworten