Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2008
gespeichert: 102 (0)*
gedruckt: 392 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.03.2005
2.342 Beiträge (ø0,47/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
7 EL Öl
1 1/2 TL Knoblauchzehe(n), fein gehackt
6 TL Zucker
6 TL Sojasauce
6 TL Reisessig
1 EL Reiswein
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen in 3x3 cm große Würfel schneiden.
3 Esslöffel Öl in einem Wok erhitzen, die Hälfte der Auberginen zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten unter ständigem Rühren braten, bis sie gut gebräunt sind. Die Auberginen auf einen Teller geben und die andere Hälfte ebenfalls in 3 EL Öl pfannenrühren.
Den Zucker, Sojasauce, Essig und Reiswein in einer Schüssel verrühren. Das restliche Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch anbraten. Die Sauce zugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Die Auberginen zurück in den Wok geben und 3 Minuten köcheln lassen, bis sie die Sauce aufgenommen haben.
Am Besten schmecken die Auberginen, wenn sie am Vortag vorbereitet und lauwarm serviert werden.