Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2008
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 226 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2002
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
5 EL Öl
Zwiebel(n)
Karotte(n)
1 EL Kreuzkümmel
Knoblauchzehe(n)
1 EL Oregano
1 1/2 kg Hackfleisch (Rind)
1 Liter Rinderbrühe
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1 Dose Tomate(n), gestückelte
1/2 TL Cayennepfeffer
1 EL Chilipulver
1 EL Zucker
1 TL Salz
2 EL Pfeffer
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 EL Crème fraîche
  Petersilie, gehackte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini, Paprikaschoten und Karotten waschen bzw. putzen oder schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein hacken.

Zucchini und Paprikastücke in 2 EL Olivenöl anbraten, dann beiseite stellen.

3 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Karotten, Kreuzkümmel und Oregano hinein geben. Den Knoblauch abziehen, mit einer Presse hinein drücken und alles zusammen 5 Minuten anbraten. Das Hackfleisch zugeben und bei starker Hitze anbraten. Das Fleisch soll braten und bräunen, daher am besten portionsweise in den Topf geben. Rinderbrühe, Tomatenmark, Tomaten, Cayennepfeffer, Chilipulver, Zucker, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles ca. 1 Stunde bei kleiner Flamme köcheln lassen.

Wenn das Chili eingedickt ist, das angebratene Gemüse, die Kidneybohnen und die Petersilie dazugeben und das Ganze weitere 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren 1 EL Crème fraiche unterrühren.

Das Chili mit heißen Tortillas, Creme fraiche, Salat und geriebenem Cheddarkäse servieren.