Dessert
Frucht
Schnell
Sommer
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Das Geheimnis der roten Inge

Dessert mit frischen Himbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.08.2008



Zutaten

für
300 g Baiser, zerkleinert
1.000 ml süße Sahne, steif geschlagen, ungezuckert
500 g Himbeeren, frische, geputzt, verlesen
4 cl Himbeergeist

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Das klein gehackte Baiser in einer großen (Auflauf-)Form auf dem Boden verteilen. Darauf die Sahne gleichmäßig streichen. Dann die Himbeeren großflächig darauf verteilen, dass sie nicht kaputtgehen.

Gleichmäßig mit Himbeergeist beträufeln (schmeckt auch ohne, wenn Kinder mitessen!). Kann beinahe sofort gegessen werden, sollte nicht länger als 2 - 3 Stunden stehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.