Auberginenflan mit Sauce au Pistou


Rezept speichern  Speichern

etwas für Knoblauchliebhaber

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.08.2008



Zutaten

für
4 große Aubergine(n)
5 Ei(er)
200 g Crème fraîche
1 Zweig/e Basilikum
Salz
Pfeffer
1 Knolle/n Knoblauch
1 Bund Basilikum
1 Dose Tomate(n), geschälte
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Auberginen im Backofen bei 180°C Heißluft so lange backen, bis sie weich sind. Zuvor mit einem spitzem Messer mehrmals einstechen, damit sie während des Backvorgangs nicht platzen. Anschließend abkühlen lassen und enthäuten.

Die enthäuteten Auberginen mit den Eiern, der Crème fraiche und den Blättern eines Zweiges Basilikum im Mixer vermengen, salzen und pfeffern. Die Masse dann in eine feuerfeste Form füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150°C in einem Wasserbad ca. 45 Minuten garen. Der Flan ist ausreichend gegart, wenn ein Messer, welches in den Flan gestochen wird, trocken bleibt.

Für die Sauce den Knoblauch abziehen. Zusammen mit dem restlichen Basilikum, 2 oder 3 EL Olivenöl und den geschälten Tomaten im Mixer gut vermengen und salzen.

Tipp: Den Flan am Vortag zubereiten und gut gekühlt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.