Creme
Dessert
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eierlikör - Vanille - Milchreis - Dessert - Traum

Ein 'Muss' für alle Eierlikör - Liebhaber

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.08.2008



Zutaten

für
800 ml Milch
200 ml Eierlikör
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
5 EL Zucker
110 g Milchreis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
700 ml Milch mit dem Eierlikör und Zucker zum Kochen bringen. Das Puddingpulver mit den restlichen 100 ml Milch anrühren. Wenn die Eierlikör-Milch kocht, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Wieder aufkochen lassen und nun den Milchreis dazugeben. Alles auf kleinster Stufe ca. 30 Min. ziehen lassen - aber unbedingt zwischendurch umrühren, damit es nicht anbrennt.
Tipp: Alternativ kann man das Ganze ca. 5 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen und den Topf mit einem Deckel versehen ca. 1-2 Std. zur Seite stellen, damit der Reis aufquellen kann.

Kalt und warm ein Genuss!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Sehr lecker, der Männe war sehr glücklich über das Dessert. Foto folgt. LG

06.11.2017 17:02
Antworten
cocktaillaune

Hallo Ich bin ein Fan von Eierlikör-Rezepten und hatte mich sehr über dieses Rezept gefreut. Leider war ich doch herb enttäuscht. Die Garzeit entspricht leider gar nicht der Realität - der Reis war nach der angegebenen Zeit noch hart. Insgesamt war das Produkt viel zu süß. Schade, schade. LG Cocktaillaune

16.05.2015 19:21
Antworten
gabipan

Hallo! Auch bei mir hat es wesentlich länger gedauert, bis der Reis fertig war - hat dann aber prima geschmeckt - allerdings nur warm, kalt war er nicht so unseres. LG Gabi

22.11.2013 18:45
Antworten
mima53

Hallo auch ich habe den Reis länger köcheln müssen - ca 45 min- aber das Ergebnis war ein leckerer Milchreis mit feinem Likörgeschmack dazu gab es ein paar Amarenokirschen, passten gut dazu lg Mima

12.11.2013 17:15
Antworten
Hanka78

Hallo, Bei uns gabs heute den Milchreis und ich hatte Kirschen dazu, was gut passte. Hat sehr gut geschmeckt, aber es hat bei mir deutlich länger gedauert, bis der Reis gar gezogen war. Also evtl. mehr. Zeit einplanen ;-) LG Hanka

02.11.2013 21:00
Antworten
blueeyes_

Hallo ich mag beides also wird es gespeichert und ausprobiert...vielen dank LG Tanja

17.01.2010 14:53
Antworten
schockimaus

Hallo! Bitte unbedingt auf der Packung des Milchreies wegen der Kochzeit nachschauen, evtl. den Reis schon direkt mit in die Milch geben damit nachher nicht knupsrig ist! LG Schockimaus

25.08.2008 10:00
Antworten