Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2008
gespeichert: 285 (1)*
gedruckt: 1.572 (10)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2002
3.430 Beiträge (ø0,56/Tag)

Zutaten

140 g Dinkelmehl, 630er
85 ml Wasser, lauwarmes
4 g Hefe, frische
4 g Salz und 4 g Brötchenbackmittel (falls vorhanden)
1 Schuss Olivenöl
1/2 Becher Schmand oder Crème fraîche
1 TL Dill
Knoblauchzehe(n), gewürfelt
  Salz und Pfeffer
100 g Lachs, geräucherter in Scheiben
1 große Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
 etwas Käse, geraspelter (Pizzakäse, Gouda, Emmentaler oder Edamer)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit Salz und Brötchenbackmitttel mischen. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, mit einem Schuss Öl zusammen zum Mehl geben und alles zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Der Teig darf nicht kleben. Abgedeckt ca. 6 Stunden gehen lassen.

Schmand mit Knoblauch, Dill, Pfeffer und Salz abschmecken und verrühren.

Den Pizzateig dünn ausrollen, mit dem Schmand bestreichen, die dünn geschnittenen Zwiebelringe (vorher mit etwas Öl benetzen, sodass ein schwacher Ölfilm die Zwiebeln komplett überzieht) darauf verteilen, Käseraspel darauf verteilen und zuletzt die Lachsstückchen. Evtl. noch mit Pfeffer würzen.

Im vorgeheizten Ofen (240°C oder höher) bei Pizzastufe oder Heißluft ca. 7 Minuten backen.

Oder man backt die Pizza im vorgeheizten Alfredo-Pizzaofen auf Stufe 2,5-3 in ca. 5 Minuten.