Bewertung
(12) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2008
gespeichert: 1.694 (0)*
gedruckt: 4.717 (11)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Möhre(n)
1 kleine Zucchini (ca. 200 g)
800 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
Zwiebel(n)
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
2 EL Öl
1 Bund Bärlauch
200 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Joghurt
1 TL Senf, mittelscharfer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 660 kcal

Möhre und Zucchini abbrausen und trocken tupfen. Möhre und Kartoffeln schälen. Alles mit der Gemüsereibe fein reiben. Zwiebel abziehen und hacken. Alles miteinander vermischen, gut ausdrücken und mit den Eiern verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Bärlauch waschen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Mit Frischkäse und Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Den Backofen auf 80 Grad heizen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Von der Kartoffelmasse kleine Häufchen in die Pfanne geben, mit einem Esslöffel zu handtellergroßen Puffern flach drücken. Von beiden Seiten in jeweils 5 Minuten goldbraun braten. Die Puffer im Backofen warm halten, bis alle fertig sind.

Mit dem Bärlauch-Dip servieren.