einfach
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauch - Öl Sauce zu Spaghetti

Durchschnittliche Bewertung: 3.95
bei 37 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.03.2003 536 kcal



Zutaten

für
4 Zehe/n Knoblauch
6 EL Öl (Olivenöl, erstklassiges)
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
500 g Nudeln (Spaghetti)

Nährwerte pro Portion

kcal
536
Eiweiß
16,15 g
Fett
12,03 g
Kohlenhydr.
89,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.
Inzwischen 3 El Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin golden rösten. Mit einer halben Suppenkelle vom Nudelwasser ablöschen und zu einer sämigen Sauce einkochen.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in der Sauce wenden.
Mit dem restlichen Olivenöl und den Petersilienblättchen mischen, sparsam salzen und reichlich pfeffern. Noch 1-2 Min. durchziehen lassen, dabei ein paar mal gut durchmischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

HansLamm

Hallo, ich werde das demnächst auch probieren. ich werde noch getrocknete Tomaten in etwas Wasser einlegen, kleinschneiden und mit Pinienkernen und chilliflocken nachdem der Knoblauch braun ist untermischen. ich freue mich schon drauf :)

28.03.2016 01:59
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, war ganz lecker, vielen Dank LG Isy

01.10.2015 10:47
Antworten
schnucki25

einfach und lecker mehr kann man dazu nicht sagen...... Bilder sind unterwegs lg dani

07.01.2014 08:08
Antworten
tesoro22

ich hab das inzwischen abgewandelt... wenn der knoblauch langsam braun wird, gebe ich noch Pinienkerne dazu. Außerdem nehme ich von anfang an einfach nur ordentlich öl und lösche nicht mit spaghettiwasser ab. kurz vor ende gebe ich noch Rosinen dazu und wenn man mag, etwas Chiliflocken... Die Spaghetti in ordentlich salzwasser gekocht, und am ende Parmesan über alles. Fertig.

03.11.2013 22:04
Antworten
adam-bo

Ups.. vor lauter Begeisterung vergessen zu bewerten :D Jetzt aber ***** :)

16.08.2013 21:15
Antworten
realnaddel

Anstatt Nudelwasser kann man auch nen guten Schuss Weisswein reingießen, GLG realnaddel

30.10.2005 18:44
Antworten
ulkig

ich liebe diese Spaghetti, superlecker lg Ulkig

02.06.2005 19:40
Antworten
millamaus

Unkompliziert, schnell, lecker-------- Besser geht es nicht!!!!! LG

31.07.2004 14:25
Antworten
S.B. 5

vielleicht etwas mehr knoblauch und chillie,wären nicht schlecht. gruss SABO!!

21.04.2004 21:42
Antworten
kuddel10

Ich benutze 20 Zehen Knoblauch und Cayenpfeffer - sonst wie angegeben ! Ein " first class " Gericht ! kuddel10

30.04.2010 23:14
Antworten