Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Peperoni, rot
Paprikaschote(n), gelb
1 Dose Kidneybohnen (425g) oder Chilibohnen
2 EL Öl
400 g Hackfleisch vom Rind
1 TL Chilipulver
1 Dose Tomate(n), stückige
  Salz und Pfeffer
  Butter oder Öl für die Form
1 Pck. Béchamelsauce
 n. B. Lasagneplatte(n)
  Oregano, getrocknet
 evtl. Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 914 kcal

Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Peperoni halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 3 Min. anschwitzen, das Fleisch zugeben und hellbraun anbraten. Peperoni, Paprika und Chilipulver zugeben und kurz mitbraten.

Tomaten und Bohnen mit 100 ml Wasser in den Topf geben. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen. Dann mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Oregano würzen.

Eine Auflaufform (25 x 15 cm) leicht fetten. Ein Viertel der Béchamelsoße auf dem Boden verteilen und einige Lasagneplatten darauf legen. Ein Drittel der Hacksoße darauf geben. Restliche Béchamelsoße, Lasagneplatten und Hacksoße ebenso schichten. Die oberste Schicht Lasagneplatten mit etwas Béchamelsoße bedecken. Wer will, kann natürlich auch noch Käse drüberstreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Ober-/Unterhitze) auf der mittleren Schiene 25 Min. goldgelb backen.