Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2008
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 220 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
30 g Pinienkerne
75 g Butter
75 g Zucker
1 Prise(n) Salz
50 ml Schlagsahne
250 g Mehl
1 TL Backpulver
Ei(er)
Eigelb
30 g Kekse (Amaretti, italienisches Mandelgebäck)
100 g Puderzucker
2 EL Amaretto
 etwas Mehl zum Ausrollen
2 EL Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pinienkerne mahlen. Zusammen mit Butter (in Flöckchen geschnitten), Zucker, Salz, 50 g Schlagsahne, Mehl, Backpulver und dem Ei zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (40 cm x 18 cm) ausrollen. Mit Hilfe eines Lineals in Streifen je ca. 1,5 cm x 18 cm schneiden. Jeden Streifen zu einem Knoten schlingen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Das Eigelb mit 2 EL Sahne verquirlen und die Kekse damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 12 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Die Kekse fein mahlen. Den Puderzucker mit Amaretto verrühren, das Gebäck damit bestreichen und abschließend mit den Amarettibröseln bestreuen.