Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.08.2008
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 261 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n)
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
150 g Joghurt (3,5 % Fett)
1 EL Limettensaft
1 EL Ahornsirup
60 g Frühlingszwiebel(n)
250 g Frischkäse, körniger
1 EL Petersilie, gehackte
1 TL Worcestersauce
8 Scheibe/n Schinken (Knochenschinken)
50 g Parmesan am Stück
200 g Blattsalat nach Wahl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 1 kcal

Für das Dressing Knoblauch abziehen, durch eine Knoblauchpresse drücken und mit Crème fraiche (1 TL davon für die Schinkenfüllung zurücklassen), Joghurt, Limettensaft, Ahornsirup, Salz und Pfeffer gut verrühren.

Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Den Frischkäse mit der übrigen Crème fraiche, Petersilie, Worcestersoße, Frühlingszwiebeln verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Je 2 Schinkenscheiben an der Längsseite überlappend auf ein Schneidebrett legen, etwa 1/4 der Creme darauf streichen, dabei am Rand 1/2 cm freilassen. Scheiben längs aufrollen und 30 Minuten in ein Gefrierfach legen. Danach in 2 - 4 cm breite Röllchen schneiden.

Blattsalate waschen abtropfen lassen, zerkleinern und dekorativ auf 4 Tellern anrichten, Dressing darüber geben und mit Schinkenröllchen anrichten. Zuletzt Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Scheibchen schneiden und aufstreuen.