Backen
Kuchen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Bananenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 21.08.2008



Zutaten

für
5 Banane(n)
3 Ei(er), getrennt
3 EL Mehl
3 EL Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
50 g Nutella
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
3 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und auf das Eigelb geben. Mehl mit Backpulver mischen, auf das Eiweiß sieben und vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine Springform füllen und bei 200° etwa 30 Minuten backen. Erkalten lassen, dann mit einem Messer etwa 1 cm vom Rand entfernt einen Kreis ziehen und den Boden vorsichtig aushöhlen, so dass ein Rand entsteht.

Nutella in der Mikrowelle oder im Wasserbad flüssig machen und einen Teil davon auf dem Boden verteilen. Die Bananen in Scheiben schneiden und auf der Nutella verteilen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf die Bananen streichen. Die restliche Nutella über die Sahne träufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pecosa1

Ein sehr leckerer Kuchen, für den ich jedoch erst mal 2 Böden backen musste (beim 2. mit mehr Backpulver), bis es funktionierte ;)

06.03.2013 10:13
Antworten