Bewertung
(32) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2008
gespeichert: 878 (3)*
gedruckt: 8.422 (54)*
verschickt: 164 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Rohrzucker
200 ml Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)
1 Schuss Zitronensaft
400 g Mehl
100 g Rosinen
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Aroma (Orangenzucker)
400 g Möhre(n), frisch geraspelt
Äpfel oder Birnen, saftige, in Spalten oder
1 Glas Obst, eingekochtes
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten drei Zutaten der Reihe nach verrühren. Das Mehl separat mit den Rosinen vermischen und dann mit dem Backpulver und dem Orangenzucker unterrühren. Jetzt die frisch geraspelten Möhren untermischen.

In eine gefettete Form streichen, grobe saftige Apfel- oder Birnenspalten etwas in den Teig drücken. Man kann auch abgetropftes, eingekochtes Obst benutzen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 - 200°C ca. 40 - 50 Minuten backen.