Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2008
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 485 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2008
17 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

350 g Bandnudeln
250 g Champignons
250 g Kochschinken
1/2 Bund Petersilie und 1/2 Bund Schnittlauch
1/4 Liter Milch
Ei(er)
200 g Erbsen, TK
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 540 kcal

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, die Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

Milch und Eier miteinander verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Kräuter unterrühren.

Nudeln, Pilze, Schinken und gefrorene Erbsen mischen und in eine gefettete feuerfeste Form füllen. Die Eiermilch darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45 Minuten backen. Evtl. nach 30 Minuten abdecken. Mit Petersilie garniert servieren.

Dazu passt grüner Salat.