Bewertung
(36) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2008
gespeichert: 1.670 (1)*
gedruckt: 9.192 (36)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2007
3.677 Beiträge (ø1/Tag)

Zutaten

350 g Nudeln, (z.B. Fussili)
Zucchini
Möhre(n)
3 große Champignons
2 Stange/n Staudensellerie, mit Blättern
1 kleine Chilischote(n)
  Für die Sauce:
3 EL Olivenöl
3 Zehe/n Knoblauch
1 gr. Dose/n Tomate(n), gehackt (800 ml)
1 TL, gehäuft Salz
1 TL, gehäuft Oregano, getrocknet
2 EL Petersilie, grob gehackt
1 kl. Bund Basilikum
3 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Zucker
1 EL Schmand
200 g Mozzarella
100 g Parmesan oder Pecorino
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.
Die Chilischote sehr fein hacken. Sellerie putzen, die Blätter für die Sauce beiseite legen und die Stangen fein würfeln. Zucchini, Möhre und Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden.
Etwas Olivenöl erhitzen, die Selleriewürfel hinein geben und dünsten. Nach etwa 5 Minuten das restliche Gemüse zufügen und weitere 5-8 Minuten dünsten, bis Saft austritt.

Währenddessen das restliche Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch schälen und die Zehen am Stück zum Öl geben, kurz anrösten und dann mit den gehackten Tomaten ablöschen. Etwa 10 Minuten etwas einkochen lassen. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und zusammen mit den Sellerieblättern grob hacken. Zusammen mit Salz, Oregano und Tomatenmark zur Tomatensauce geben. Noch mal kurz aufkochen und den Herd dann ausschalten. Die Sauce mit dem Pürierstab pürieren und mit Zucker und Schmand abschmecken.
Die Nudeln mit der Sauce und dem Gemüse mischen und in eine große Auflaufform geben. Mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180°C (Umluft) etwa 20-25 Minuten überbacken.
Man kann bei diesem Rezept je nach Saison mit dem Gemüse variieren, z.B. auch Auberginen oder Paprika verwenden.