Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2008
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 252 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2005
750 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Kartoffel(n)
100 g Rinderfilet(s)
1 TL Öl zum Bepinseln
1 TL Öl (Leinöl)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
75 g Magerquark
1/2 Bund Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.

Die Rinderfilets trocken tupfen und mit Öl einpinseln. Anschließend von beiden Seiten nach Bedarf in einer heißen Pfanne braten.

Die Kartoffeln abgießen und fein zerstampfen, dabei Leinöl, Salz, Pfeffer und Magerquark unterrühren. Das Basilikum fein schneiden und unter das Püree heben. Noch einmal abschmecken.

Filetsteaks und Kartoffelpüree anrichten und servieren.