Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Krustentier oder Fisch
Sommer
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Resteverwertung
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Knackiger Thunfischsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 19.08.2008



Zutaten

für
2 Ei(er), hart gekocht, gepellt
1 kleine Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 TL Senf, Dijon-
2 EL Essig, (Rotweinessig)
Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 Kopf Salat, (Endiviensalat)
1 Stange/n Staudensellerie
2 Fleischtomate(n)
1 Paprikaschote(n), grün
1 Dose Thunfisch, naturell
12 Oliven, schwarz
6 Sardellenfilet(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebel und Knoblauchzehen fein würfeln, mit Senf, Essig, etwas Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen.

Den Salat in kleinere Stücke zupfen, Sellerie und Tomaten in Scheiben sowie die Paprika und die Sardellen in Streifen schneiden. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und die Eier sechsteln.

Gemüse, Oliven, Sardellen, Thunfisch und das Dressing gut mischen und die Eier darauf anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mesca

Super... ***** Gruss Mesca

27.01.2015 12:14
Antworten
knobichili

Hi Harpare..... vielen Dank für deinen Kommentar und die tolle Bewertung :o)) Der Salat schmeckt sicherlich auch ohne Paprika, zumal wenn man ihn eh nicht mag.....mein Mann reagiert recht säuerlich, wenn er Staudensellerie erwischt, also streue ich ihn mir nur so über meinen Salatanteil. Liebe Grüße von der knobi

29.06.2009 09:24
Antworten
Gelöschter Nutzer

5 Sterne für deinen endleckeren Salat! :D Tausend Dank für das Rezept. Es ist alles so wunderbar stimmig und passt perfekt zusammen. Eier, Senf, Essig, Oliven, Thunfisch und Sardellen... total lecker. :D Hat ganz phantastisch geschmeckt und gibt etwas mit Sicherheit noch öfter bei uns! Gestört hat mich nur die Paprika ein bisschen. Entweder das lag daran, dass ich die Dinger nicht mag... joah, oder daran, dass sie tatsächlich gestört hat. ;) Ich werde sie beim nächsten Mal weg lassen. LG Harpare

28.06.2009 18:52
Antworten
Diva_2009

Habe den Salat am Vortag zubereitet und er war dann schön durchgezogen. Liebe Grüße Diva

16.03.2009 09:39
Antworten