Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2008
gespeichert: 88 (0)*
gedruckt: 1.047 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2008
17 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kohlrabi
300 g Salatgurke(n)
250 g Möhre(n)
160 g Radieschen
1 Kästchen Kresse
150 g Joghurt (1,5% Fett)
1/2  Zitrone(n), der Saft davon
  Süßstoff
  Salz
Ei(er), hart gekochtes
 n. B. Salat, einige Blätter davon

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 75 kcal

Die Kohlrabi und Möhren schälen, waschen, trocken tupfen und grob raspeln. Die Gurke und die Radieschen waschen und ungeschält in Scheiben schneiden. Die Kresse waschen, hacken und mit den Zutaten vorsichtig mischen.

Für die Marinade verrühren wir Joghurt und Zitronensaft, danach mit Salz und Süßstoff abschmecken und über den Salat gießen.

Die Salatblätter waschen. Eine Schüssel damit auslegen und das Ganze darauf anrichten. Als Garnierung das hart gekochte Ei pellen, achteln und auf den fertigen Salat legen.