Kokos - Buttermilch - Mousse auf Beerensauce

Kokos - Buttermilch - Mousse auf Beerensauce

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 19.08.2008



Zutaten

für
2 EL Kokosraspel
500 ml Buttermilch
80 g Puderzucker
30 ml Grand Marnier
1 Limette(n), Saft und Schale davon
7 Blätter Gelatine
300 g Sahne, geschlagene
40 g Schokoladenraspel

Für die Sauce:

300 g Beeren, nach Geschmack
1 EL Zucker
70 ml Orangensaft
Schokoladensauce, Beeren oder Minze für die Dekoration

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, danach etwas abkühlen lassen. Buttermilch, Puderzucker, Grand Marnier, Saft und Schale der Limette miteinander verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, bei geringer Wärme auflösen und unter die Buttermilch rühren.

Die geschlagene Sahne unter die Buttermilch heben. Zuletzt die gerösteten Kokosflocken und die Schokoraspel einrühren. Die Creme in eine Schüssel füllen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Beeren mit Zucker und Orangensaft in einem kleinen Topf ein paar Minuten kochen lassen, mit dem Pürierstab durchmixen, anschließend durch ein Sieb streichen. Die Beerensauce auf Tellern anrichten. Mit einem Löffeln aus der Mousse Nockerln abstechen und auf die Sauce legen.

Nach Wunsch mit Schokosauce, ganzen Beeren und Minzeblättern dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.