Zutaten

1 kleine Zwiebel(n), klein geschnittene
1 TL Margarine
5 m.-große Kartoffel(n)
1 Bund Bärlauch
1/4 Liter Wasser
  Salz und Pfeffer
3/4 Liter Wasser
Bratwürste, fränkische
  Brühe, gekörnte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die klein geschnittene Zwiebel in der Margarine goldgelb anschwitzen. Die Kartoffel waschen, schälen und nochmals kurz waschen. Anschließend in kleine Würfel schneiden, zu den angedünsteten Zwiebeln geben und mit 1/4 Liter Wasser aufgießen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe abschmecken.

Den Bärlauch gut waschen, die Stängel entfernen und die Blätter grob schneiden - anschließend zu den Kartoffeln geben. Sobald die Kartoffel weich sind, die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Nun die restlichen 3/4 Liter Wasser zugeben und nochmals gut abschmecken.

Die Bratwurst aus der Hülle herausdrücken. Pro Bratwurst ca. 5 kleine Klößchen formen und in die Suppe legen. Bei geringer Hitze die Fleischklößchen gar ziehen lassen. Heiß servieren.