Backen
Schnell
einfach
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Bienenstich

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.32
bei 209 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.08.2008



Zutaten

für
100 g Mehl
150 g Zucker
4 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 EL Zucker
½ Pck. Mandelblättchen
2 Becher Sahne
1 Pck. Cremepulver (Paradiescreme Vanille)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Eier mit Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Schnell und zügig Mehl und Backpulver unterrühren und den Teig in eine runde Backform geben.

Die Mandelblättchen mit 1 EL Zucker in einer Pfanne kurz rösten und auf den Teig geben. Bei 175 °C 30 Minuten backen.

Die Paradiescreme mit den 2 Bechern Sahne verrühren. Den Kuchen erkalten lassen, quer durchschneiden und mit der Creme füllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochQueenBritt

Ich hatte erst Sorge wegen den negativen Kommentaren hier, habe ihn dann aber doch gebacken, wie im Rezept steht zubereitet, Eier mit Zucker schön cremig rühren. Der Kuchen ist super geworden, mein Mann und Sohn waren begeistert! 5*****

28.04.2020 15:24
Antworten
celine88

Unbrauchbar! Die Mandeln sind im Teig versunken und man sollte die Paradiescreme schon nach Packungsanleitung mit Milch machen und dann die steifgeschlagene Sahne unterrühren. Dann wird es erst eine Creme.

06.04.2020 12:55
Antworten
odinelly

vielen Dank für das tolle Rezept! Meine Männer hatten Lust auf Kuchen ... am liebsten Bienenstich. Und das mir. Ich hab mit backen nicht viel am Hut. Aber der Bienenstich ist super lecker geworden. Schön fluffig und die Creme war auch lecker. Er ist nicht zusammen gefallen und die Mandeln sind auch nicht versunken. Von daher volle 5 Sterne!

04.04.2020 21:34
Antworten
breznbeck

Und wenn du die Eier trennst u das Eiweiß steif aufschlägst dann wird er noch höher!!! Tip vom Konditor- aber Bienenstich gehört mit Hefeteig

25.04.2020 17:15
Antworten
ZombieBait2020

Hallo, warum denn so aggressiv? Da oben steht doch ganz deutlich "1 TL Backpulver" im Rezept ;) Also ist Backtriebmittel sehr wohl vorhanden, wenn man lesen kann! :p Besser mal die Brille putzen und zurecht rücken ':) Außerdem gibt es hier auf Chefkoch mehr als nur eine Variante Bienenstich, nicht nur mit Hefeteig. Wie langweilig wäre das Leben, wenn man nicht variieren dürfte? Tipp von einem Menschen: einfach mal locker bleiben! :D

30.04.2020 15:46
Antworten
Rosalilla

Hallo ! Dein Bienenstich ist sehr gut geworden, ich hab aber noch zusätzlich oben ein Bienenstichpulver mit drüber gestreut, dann glänzt es besser! Sehr lecker! Beim Biskuit trenne ich die Eier immer, dann wird er ein bisschen höher. Tschüß Rosalilla

27.03.2009 18:45
Antworten
alexandradugas

Was ist Bienenstichpulver? Gruß Alex

17.04.2009 16:04
Antworten
evajo

Ja, ich würde auch gern wissen, was Bienenstichpulver ist. Habe das noch nie gehört oder gesehen. Also in Bayern habe ich das noch nie gesehen! Gruß evajo

11.05.2010 20:14
Antworten
Lynd

Das gibt es von Vemmina, es heißt Bernsteingold, das ist ne Mischung aus Zucker, Sirup und Honig glaub ich irgend was in die Richtung, es gibt ne schöne "Kruste" auf dem Kuchen.

17.04.2012 23:13
Antworten
LarissaLo

Wie viele Eier nimmst du dann?

29.10.2018 22:15
Antworten